SC Brühl St. Gallen - Der Stadtklub im Osten

Die offizielle Facebook-Seite des SC Brühl
SC Brühl Twitter Account
SC Brühl Youtube Channel
SC Brühl Google Plus
Sponsoren-Newsticker  +++  Der neue Gold-Sponsor der Kronen: VTAG Verwaltungs- und Treuhand AG, Flawil  +++  Neue Silber-Sponsoren sind: Fatzer M. Haustechnik AG, Mörschwil  -  Electrolux AG, Zürich  +++  Die neuen Bronze-Sponsoren sind: Lang & Partner Immobilien AG, Tann/Rüti  -  Gebimo Immobilien AG, St.Gallen  -  Taverna quattro GmbH, St.Gallen  -  Secusys AG, Volketswil  -  MetroComm AG, St.Gallen  -  SJB.Kempter.Fitze AG, Frauenfeld  -  atelier ww, Zürich  -  Oekoplan AG, Gossau -  Swissplan AG, St.Gallen  +++ Möchten Sie sich engagieren beim SCB als Sponsor oder mit einem Inserat, einer Bandenwerbung, einer Stadionwerbung?  +++  Melden Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das ist der Vorstand 2016/17 des SC Brühl

An der Hauptversammlung des SC Brühl von Ende Juli wurde der neue Vorstand für die Saison 2016/2017 gewählt. Mit dem Rücktritt von René Hungerbühler gab es auch eine Rochade im Amt des Präsidenten. Neuer Präsident ist der 54-jährige Christoph Zoller aus Mörschwil, der sich bisher vor allem bei den ganz jungen Kronen engagiert hat. Daneben wurden drei weitere Vorstandsmitglieder neu gewählt.

   
Das ist die neue Vereinsleitung des SC Brühl (von links):
Mauro Pedone  (bisher) - zuständig fürs  Marketing
Urs Baumgartner (bisher) - er koordiniert die Medienarbeit für die 1. Mannschaft
Felix Mätzler (neu) - macht die Öffentlichkeitsarbeit für den Club
Darko Gluvacevic (neu) - ist der sportliche Leiter und zuständig fürs Scouting
Christoph Zoller (neu) - als Präsident beim SCB
Edvige Cavalleri (bisher) - die Aktuarin der Kronen
Ruedi De Toffol (bisher) - ist weiterhin besorgt für den Spielbetrieb, die Mitgliederverwaltung und alles rund ums Stadion
Paul Meier (bisher) - als Seniorenobmann besorgt um die älteren Semester beim SCB
Roland Stuber (neu)*
Patrik Kobler (bisher) - ist jetzt neu als Juniorenobmann im Vorstand und somit besorgt um die jungen Talente.
Das Amt des Kassiers ist zurzeit vakant und wird  extern erledigt. 

*Roland Stuber ist inzwischen aus beruflichen Gründen aus der Vereinsleitung zurückgetreten. Er wird ersetzt durch Fabian Steuri, Rechtsanwalt aus St. Gallen, der früher in der ersten Mannschaft des SC Brühl spielte. Steuri ist für Rechtsfragen zuständig und amtet als Vizepräsident.